angefixt von Karsten…

Das Tanelorn Treffen ist vorbei und ich bin mal wieder geflashed von den ganzen Spielerlebnissen.

Besonders interessant waren die „legend of the five rings“ und die „Cyberpunk – Hardwired“ Session.

Vielen Dank dazu an Boni und Blechpirat und natürlich an die Mitspieler…! 🙂

Da ich im Rollenspiel ja von Traveller und Cyberpunk sozialisiert wurde, hat mich Cyberpunk wieder angefixt.

Also wagt sich Boba an den Aufstieg in den zweiten Stock, Atemmaske und Bergsteigerausrüstung nicht vergessend und kramt die alten Regelwerke wieder aus dem Regal. Oh, Mann, die Regelwerke der aktuellen „Generation“ mögen besser strukturiert, weniger hartwurstig und was weiss ich sein, aber die alte Garde hatte ihren Stil. Bis auf einige wenige Ausnahmen empfinde ich CP2020 auch nach wie vor zeitgemäß.

Klar sind Werte wie das Gewicht eines Smartphone aus der Perspektive der späten 80er Jahre ein wenig überholt, aber etliche Vorhersagen der Cp2020 Timeline haben sich bewahrheitet und die international agierenden Konerne von heute stehen ihren fiktiven Pendants nicht wesentlich hinterher.

Die Debatte, inwiefern Cyberpunk als Genre durch die zeitliche Entwickung ein- und überholt wurde und dadurch schlicht überflüssig geworden ist, stellt sich für mich nicht. Das Mittelalter war auch anders als die typischen Fantasy Genres und trotzdem wird Fantasy Rollenspiel gespielt. Gerade durch die vertraute Nähe zum aktuellen Zeitgeschehen wird Cyberpunk doch interessant.

Ich glaube, ich werde mich mal wieder ins Regelwerk stürzen und irgendwann mal schauen (das wohl aber erst in 2-3 Monaten) inwiefern ich nicht einige alte Veteranen reaktivieren kann…

Keep you informed

Und Karsten: DANKE!

Advertisements

3 Gedanken zu “angefixt von Karsten…

  1. Lieber Boba,

    erstmal herzlich willkommen bei rsp-blogs.de.

    Und natürlich: Vielen Dank für das fantastische Kompliment. Auch wenn ich sicherlich eigentlich einen Großteil des Kompliments an Schnutsch weiterreichen sollte…

    Ich habe auch wieder Lust bekommen, etwas cyberpunkiges zu machen. Gleichzeitig ist mir aufgefallen, wie wenig ich noch die Geduld habe, diese archaischen Systeme zu bedienen. Also würde ich nächstes Mal etwas anders an die Sache herangehen. Oder noch besser: Jetzt kannst du ja eigentlich leiten und ICH spielen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s